Ohrhänger Spektrolith

Ohrhänger aus Gelbgold 750 mit Spektrolith-Pampeln, Safiren und goldfarbenen Südseeperlen. Nach Wunsch der Kundin angefertigt.

Auf Wunschliste

Kategorie: nach Kundenwunsch
Art: Ohrschmuck, Ohrhänger
Material: Gelbgold
Steine: Spektrolith , Saphir , Perle

Zusatzinfos

Spektrolith

Spektrolith gehört wie der Mondstein und der Labradorit in die Familie der Feldspate und wird in Finnland gefunden. Er ist eine Varietät von Labradorit und hat diesen Namen bekommen, weil er in allen Spektralfarben leuchtet. Im Gegensatz zu Labradorit ist er nicht durchscheinend und hat eine flächige, metallisch glänzende Lichterscheinung, welche je nach Blickwinkel mehr oder weniger intensiv und farbig erscheint. Um diesen Flächeneffekt zur Geltung zu bringen, wird Spektrolith nicht facettiert, sondern gewölbt als Cabochon oder flach als Tafelstein geschliffen.

Saphir

Ruhe, Beständigkeit und Tiefe bringen wir gefühlsmässig mit dem wunderbaren Blau des Saphirs in Verbindung. Er symbolisiert sowohl die Farbe des Himmels, wie auch des Wassers. Menschen mit blauen Augen fühlen sich besonders zu ihm hingezogen, da er in einem Schmuckstück getragen, die Augenfarbe wunderschön zur Geltung bringt. Der Saphir ist ein sehr vielseitiger Stein, er findet in den verschiedensten Formen und Farben Verwendung im Schmuck.
Mehr Infos

Perle

Diese schimmernden Kugeln mit ihrem einzigartigen, zarten Glanz ziehen schon seit der Antike die Menschen in ihren Bann. Perlen waren äusserst selten in einer Muschel zu finden und schöne Exemplare deshalb ungefähr der kostbarste Besitz überhaupt. Herrscher/innen und einflussreiche Personen trugen schon immer möglichst viele Perlen zur Schau. Heute können sich zum Glück alle mit Perlen schmücken, da man vor hundert Jahren ein Verfahren gefunden hat, diese einzigartigen Erzeugnisse von Muscheltieren aus den Meeren, Flüssen und Seen dieser Welt zu züchten.
Mehr Infos