Kette Spektrolith

Umwerfendes Collier aus finnischem Spektrolith. Jeder Stein ist einzigartig und schimmert in den verschiedensten Farbtönen. Das typische Farbspiel von Spektrolith, welcher eine Varietät von Mondstein ist, kann auf dem Foto leider nicht wiedergegeben werden. Die Steine sind mugelig geschliffen und haben einen Durchmesser von 11 - 24 mm. Zwischenteile und S-Haken Verschluss aus Gelbgold 750, Länge 58 cm.
Die Länge kann angepasst werden.

CHF 5'800.-

Kategorie: Kollektion
Art: Halsschmuck, Halsketten
Material: Gelbgold
Steine: Spektrolith

Zusatzinfos

Spektrolith

Spektrolith gehört wie der Mondstein und der Labradorit in die Familie der Feldspate und wird in Finnland gefunden. Er ist eine Varietät von Labradorit und hat diesen Namen bekommen, weil er in allen Spektralfarben leuchtet. Im Gegensatz zu Labradorit ist er nicht durchscheinend und hat eine flächige, metallisch glänzende Lichterscheinung, welche je nach Blickwinkel mehr oder weniger intensiv und farbig erscheint. Um diesen Flächeneffekt zur Geltung zu bringen, wird Spektrolith nicht facettiert, sondern gewölbt als Cabochon oder flach als Tafelstein geschliffen.