Wenn die Edelsteine uns finden

Nach kostbaren Steinen müssen wir in der Regel nicht lange suchen – sie kommen zu uns. Die wunderbarsten Edelsteine, in den leuchtendsten Farben tauchen aus den Tiefen der Sicherheitsschränke auf und gehen mit ihren Anbietern auf Reisen.

Die Edelsteinhandelsfirmen und Schleifereien schicken ihre Verkaufsleute auf Tour, um bei den Goldschmiedeateliers und Schmuckgeschäften ihre Ware anzubieten. Im Edelsteingeschäft gibt es auch viele Einzelfirmen und mit deren Inhaberin oder Inhaber verbindet uns oft eine langjährige Beziehung. Edelsteine kaufen ist schliesslich Vertrauenssache.

Heute badete unser Auge in einem Meer von tiefblauen Aquamarinen, schön sortiert und präsentiert neben einer ansehnlichen Menge von Smaragden in ihrem einzigartigen Grün. Nicht zu sprechen von all den Rubinen, Safiren, Turmalinen, Granaten, Topasen und Amethysten. Sofort entstehen vor unserem inneren Auge Schmuckideen beim Anblick dieser Wunder der Natur.

Blog edelsteine auswahl
Die Auswahl ist gross und die Versuchung auch.
Blog edelsteine nah

Die Versuchung ist gross und es ist schnell viel Geld ausgegeben. Deshalb müssen wir immer gut überlegen und kalkulieren, bevor wir einkaufen. Haben wir uns dann entschieden, freuen wir uns sehr und der Spass fängt jetzt erst richtig an. Was für Schmuckstücke gestalten wir, mit den neu erworbenen Edelsteinen? Es wird gezeichnet, probiert, verworfen, aussortiert und wieder neu angefangen. Irgendwann aber ist der Schmuck geboren und wartet darauf, seinerseits von unseren Kundinnen und Kunden gefunden zu werden.

Kategorien: Goldschmiedekunst Hinter den Kulissen

← Zurück zum Blog